Einzel- & Gruppen-Training

Egal ob ambitionierter Hobby- oder Profisportler. Der Trainingsplan bildet die Basis für erfolgreiches Training – und markiert den großen Unterschied zum reinen Freizeitsport.

Persönlicher Trainingsplan

Trainingspläne unterscheiden sich von Person zu Person. Unsere Personal Trainer bieten Ihnen keinen vorformulierten Standardplan an, denn jeder Mensch ist anders.

Schritt für Schritt führen wir sie durch den Trainingsverlauf. Dabei wird genau darauf geachtet, in welchem Stadium des Trainings, welche Erfolge erzielbar sind und welche Faktoren auf den Erfolg Einfluss nehmen.
Ganzheitlich und effektiv, Individuell auf Ihre speziellen Wünsche abgestimmt, ob beim Freizeitsport oder Wettkampf, beim Fitnesstraining, beim Stressabbau oder bei der Behandlung körperlicher Handicaps.

Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Personaltrainer entscheiden Sie nur einzelne Muskelgruppen und Bereiche zu stärken, oder ob das Training ganzheitlich orientiert, auf ein bestimmtes Ziel ausgerichtet und in Teilziele unterteilt sein soll.

Kurz und gut: Ob Indoor- oder Outdoortraining, ob Einzel- oder Gruppentraining, ob im Studio oder bei Ihnen zu Hause, Sie entscheiden über Ihren Trainingsplan und Ihre Sportaktivitäten.

Wir, gemeinsam mit unseren Personaltrainern und Ernährungsberatern sind Ihr Partner, und helfen Ihnen gerne dabei, dass Sie Ihren gewünschten Fitnesslevel erreichen.

Einzel-Training

Einzeltraining ist die 1:1 Betreuung.

Es umfasst mehr als ein persönliches Fitnesstraining, auch Ihr Lebensstil, die Ernährung, der Wohlfühlcharakter, fließen in die Rundumbetreuung mit ein.

Ihr persönlicher Trainer, kann sich im Einzeltraining ganz auf Ihre persönlichen Ziele und Bedürfnisse  konzentrieren.
Übungen können gezielt gesteuert werden. Ihnen steht der ganze Anteil der Trainingszeit für kontrollierte Übungen eigener Anwendungen zur Verfügung.

Folglich ist der Lernfortschritt individuell und schneller als im Gruppentraining, in dem die verfügbare Trainingszeit, zwischen den Gruppenmitgliedern aufgeteilt werden muss.

i

Gruppen-Training

Allerdings lernen wir nicht nur aus den Fehlern, die wir selbst machen, sondern auch aus den Fehlern, die andere machen, insbesondere, wenn wir selbst an der Fehlerkorrektur beteiligt sind.

Insofern hat das Gruppentraining den Vorteil der größeren Variabilität in der Methodik. Dazu kommen noch der positive Effekt des „Wir-Gefühls“, hin zu den verschiedensten Formen des Miteinander.